040 781 023 50 Die bezahlbare Alternative für die Pflege zuhause

Haushaltshilfen aus Polen

Wegen der demografischen Entwicklung in Deutschland steigt der Bedarf an Betreuungskräften für die – Pflege zu Hause – unaufhaltsam. Aktuelle Statistiken zeigen, dass bereits jetzt rund ein Viertel aller Bürger ab 75 Jahren auf professionelle Hilfe angewiesen sind. Oft sind Angehörige hier aktiv, aber immer häufiger mit dieser Betreuung im eigenen zu Hause überfordert und suchen nach Alternativen. Angehörige suchen dann meist nach Begriffen wie: Haushaltshilfen aus Polen, Pflegekraft aus Polen, polnische Pflegekraft, Pflege bei Demenz, Betreuung zu Hause, Alternative zum Pflegeheim usw.

Im Grunde geht es dabei immer um die Seniorenbetreuung im eigenen zu Hause. Was machen „Haushaltshilfen aus Polen“ eigentlich, was dürfen Sie und was sind die Vorteile dieser Dienstleistung?

Die durch altdaheim vermittelten Betreuungskräfte übernehmen im Rahmen der hauswirtschaftlichen Versorgung in Absprache mit Ihnen und der entsendenden Personalagentur eine ganze Reihe von Aufgaben:

Haushaltshilfe aus PolenEinkaufen, Kochen, Raumpflege, Wäsche waschen, Bügeln, nach Absprache auch leichte Gartenarbeit, sowie Tätigkeiten der Grundpflege. Hierzu gehören alle körperbezogenen Aufgaben wie die Körperpflege, Ernährung, Unterstützung bei der Mobilität und soweit erforderlich auch die Rufbereitschaft während der Nacht sowie die Unterhaltung (Gespräche, Spiele, soziale Kontakte,…)

Tätigkeiten der Behandlungspflege, dies sind z.B. von einem Arzt verordnete Maßnahmen, für die eine medizinische Ausbildung notwendig ist, sind aus rechtlichen Gründen ausgeschlossen. Sollen Maßnahmen der Behandlungspflege ausgeführt werden, empfiehlt sich die Ergänzung durch einen ambulanten Pflegedienst.

Für Fragen hierzu wählen Sie bitte:
040 781 023 50

Für weitere Informationen und Möglichkeiten der Realisation einer Pflege zu Hause
in den eigenen vier Wänden folgen Sie bitte diesem Pfad